Soziale Wohnpolitik stärken: Grössere Wohnungen für grössere Haushalte

Postulat Fraktion GB/JA! (Eva Krattiger, JA!/Rahel Ruch, GB)

Gemäss dem Grundlagenbericht zur Wohnstrategie verfügen in der Stadt Bern nur 29% aller Wohnungen über vier oder mehr Zimmer. In 55% dieser Wohnungen leben jedoch nur ein oder zwei Personen. Gleichzeitig leben bereits jetzt in 26% aller Haushalte drei oder mehr Personen.

„Soziale Wohnpolitik stärken: Grössere Wohnungen für grössere Haushalte“ weiterlesen

Soziale Wohnpolitik stärken: Koordinationsausschuss «Preisgünstiger Wohnraum» einsetzen

Motion Fraktion GB/JA! (Seraina Patzen, JA!)

Im Dezember 2017 hat die BSS den Bericht «Bezahlbarer Wohnraum für Armutsbetroffene» veröf- fentlicht. Darin schlägt die BSS verschiedenen Massnahmen vor, um mehr Wohnraum für armuts- betroffene Menschen in der Stadt Bern zu schaffen bzw. bestehenden Wohnraum zugänglich zu machen und zu erhalten.

„Soziale Wohnpolitik stärken: Koordinationsausschuss «Preisgünstiger Wohnraum» einsetzen“ weiterlesen